Persönliche und telefonische Beratung

Die Persönliche und telefonische Beratung für Lesben und Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* ergänzt unser Beratungsangebot. Sie ist hauptsächlich gedacht für Menschen, die konkrete Probleme und Konflikte haben oder die bezüglich ihrer Sexualität oder Lebenssituation

Klarheit benötigen. Sie ist auch offen für Eltern, Angehörige und Bezugspersonen, die  Informationen und Unterstützung suchen.
Das Themenspektrum der persönlichen und telefonischen Beratung ist breit und reicht u.a. von Coming out und Familiengründung, über Probleme am Arbeitsplatz, Partnerschafts- und Beziehungsprobleme bis zu  Trennungen, Lebenskrisen, Isolation, Einsamkeit oder Alter.
Voranmeldungen für die persönliche Beratung sind erwünscht aber nicht Bedingung.  Anrufen kannst Du zu unseren Beratungszeiten auf jeden Fall ohne Voranmeldung oder Du schickst uns eine E-Mail.
Bei unserer  Beratung garantieren wir Vertraulichkeit.  Die Berater sind erfahren und werden durch Fortbildungen oder Supervisionen regelmäßig geschult.
Falls Du als Beraterin oder Berater  bei uns mitarbeiten möchtest, führen wir gern mit Dir ein Informationsgespräch über Voraussetzungen zur Mitarbeit sowie  über Deine und unsere  Erwartungen.
Dienstags von 20-22 Uhr (Tel.  0391/5 43 25 69, beratung.sachsen-anhalt@lsvd.de )

Die Persönliche Beratung findet in den Räumen des LSVD Sachsen-Anhalt, Schäfferstr. 16, 39112 Magdeburg statt.