Regenbogencafé

Im Regenbogencafé erhältst Du Informationen aller Art sowohl über die Community als auch über alle mit Deiner sexuellen Identität in Zusammenhang stehenden Themenfelder. 
An unserem Informationsstand findest Du einen großen Pool an Zeitschriften, Broschüren, Informationsblättern, Flyern, Karten etc.  Auch Träger anderer Projekte oder kommerzielle Anbieter aus der Community legen hier gern ihre Informationen aus.
Im Regenbogencafé treffen sich Menschen sowohl in der Phase des Coming out wie auch langjährig geoutete Menschen egal ob lesbisch, schwul, bi, trans* oder inter*zum Informationsaustausch, Diskutieren und zum Klönen.
Dein Besuch im Regenbogencafé ist völlig unverbindlich. Deine Anwesenheit verpflichtet Dich zu nichts, was Du nicht ausdrücklich möchtest. Du musst weder Mitglied im LSVD sein, oder Beiträge zahlen. Andererseits kannst Du Menschen treffen, die vielleicht gleiche Interessen oder Probleme wie Du haben oder die Dir gern Tipps oder Hinweise geben.  Hier kannst Du mit anderen Menschen auch Treffen und Unternehmungen verabreden und vielleicht auch Menschen kennenlernen, die Dir sympathisch sind oder mit denen Du Dich zusammen engagieren oder Deine Freizeit gestalten möchtest. 
Natürlich freuen wir uns über jeden, der uns bei unserer Arbeit helfen möchte oder Mitglied im LSVD werden möchte. 
Unser Regenbogencafé besteht aus einem Cafébereich, der etwa 20  Personen Platz bietet und  aus der Bibliothek, die etwa 12 Personen Platz bietet. Hier findest  Du eine Auswahl an Fach-und Sachbüchern, Biografien, Belletristik, Comics usw.  Neben Café und Bibliothek  befinden sich  hier das Büro des LSVD Sachsen-Anhalt und eine kleine Küche.
Das Büro hilft Dir gerne weiter, wenn Du gezielte Informationen zu einem bestimmten Themengebiet suchst oder zu unseren Beratungen vermittelt werden möchtest.
Um   Dir den Aufenthalt in unserem Regenbogencafé  so angenehm wie möglich zu gestalten, bieten wir Dir eine Auswahl nichtalkoholischer oder alkoholischer Getränke sowie ein kleines Speisenangebot. Auch wenn es nicht immer eine  volle Mahlzeit ist, etwas Warmes bekommst Du allemal, das Dir über den kleinen Hunger hilft.
Der Regenbogencafé lädt durch seinen Träger, den LSVD Sachsen-Anhalt,  neben seinen regelmäßigen Treffen auch zu interessanten Fachveranstaltungen, Themenabenden und Autorenlesungen ein. Diese finden öfter auch außerhalb unserer Räume statt, da  deren Kapazität begrenzt ist.  Damit der LSVD Sachsen-Anhalt seinem Auftrag als Landesverband gerecht werden kann, finden einige  dieser Veranstaltungen auch außerhalb Magdeburgs statt.
Außerdem treffen sich im Regenbogencafé unsere les-bi-schwule Jugendgruppe ComeIn, themenbezogene Gesprächs- und Arbeitskreise und der CSD Magdeburg e.V.  Dieser lädt zu den CSD-Vorbereitungstreffen ebenfalls in die Räume des Regenbogencafés ein.
Falls Du selber Treffen oder Veranstaltungen in unseren Räumen durchführen möchtest,  kannst Du Dich vertrauensvoll an unser Büro wenden.