Hintergrundbild
LSVD Sachsen-Anhalt

Anzeige

Beratung
Der LSVD Sachsen-Anhalt sucht in Magdeburg oder Umgebung
ehrenamtliche Berater/-innen für die persönliche und telefonische Beratung für Lesben und Schwule
sowie für das Schwule Überfalltelefon Magdeburg


Du bist daran interessiert, für einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren bis zu zweimal monatlich für das LSVD-Beratungstelefon Deine ehrenamtliche Arbeitskraft zu Verfügung zu stellen, Dich in das Beraterteam zu integrieren, Dich regelmäßig fortzubilden und an der Supervision teilzunehmen? Wenn Du Interesse hast, melde Dich bitte unter der Telefon-Nummer 0391/543 25 69, dienstags von 20 bis 22 Uhr oder mittwochs von 18 bis 22 Uhr bzw. per E-Mail über sachsen-anhalt@lsvd.de. Erwartet werden Offenheit, Verlässlichkeit und Teamgeist. Fortbildungen werden einmal jährlich für alle Berater/-innen organisiert. Die Supervision findet fünfmal im Jahr statt. Die Tätigkeit ist auch geeignet für Auszubildende oder Studierende, die praktische Erfahrungen sammeln möchten.